»VT 70.9 des Bw Gemün­den im Som­mer 1958

Schon lange war auf db58 der VT-Ver­kehr im Aschaf­fen­bur­ger Raum ange­kün­digt. Die vor­han­de­nen Puz­zle-Steine woll­ten aber noch nicht so recht zusam­men­pas­sen. Nun ist end­lich der Schlüs­sel­stein auf­ge­taucht: Es ist der Umlauf­plan des VT 70 vom Som­mer 1958. Dadurch ist nun bestä­tigt: Die VT-Leis­tun­gen beim Maschi­nenamt Aschaf­fen­burg sind zum Som­mer­fahr­plan 1958 neu auf­ge­teilt wor­den zwi­schen den in die­sem Raum sta­tio­nier­ten VT 70, VT 95 und VT 98.

Dem Bw Gemün­den stan­den 7 VT 70 zur Ver­fü­gung: VT 70 925, VT 70 931, VT 70 932, VT 70 938, VT 70 941, VT 70 943 und VT 70 944. Sie wur­den in einem 5-tägi­gen Umlauf­plan eingesetzt:

VT70-BwGemuenden-Lp14-58So
farbe-vt70-gemunden-58soEb = Eben­hau­sen (Unter­fran­ken), Ger = Gerolz­ho­fen, Ha = Ham­mel­burg, Jo = Jossa, Kbg = Kreuz­berg, Ki = Bad Kis­sin­gen, Lo oder Lo St = Lohr Stadt, Sft = Schwein­furt Hbf, Wai = Wai­gols­hau­sen, We = Wern­feld, Wi = Wildflecken

Zwei­fel­haft ist, ob die VT 70 tat­säch­lich nach Wild­fle­cken gefah­ren sind, oder ob man recht­zei­tig erkannt hat: Das sind Leis­tun­gen für den VT 98. In spä­te­ren Lauf­plä­nen wurde den VT 70 diese Fahrt jeden­falls nicht mehr zuge­mu­tet. Schwach im Lauf­plan zu erken­nen: die krti­schen Fahr­ten am 4. und 5. Laufplantag.

Die Zug­num­mern kön­nen den Tags am Ende der Seite ent­nom­men werden.

VT70-Gem-58So-Streck-nurRGB

Was passt zum Thema?

  • Über­sicht über VB 140 (mit Fol­ge­seite; gene­relle Infor­ma­tio­nen zu VB 140 mit Bil­dern von Gemün­de­ner Beiwagen)

Wie könnte es weitergehen?

  • Fahr­pläne von den Kursbuchstrecken
  • Fahr­ten der Aschaf­fen­bur­ger VT 95 und VT 98
  • Fahr­ten der Gemün­der VT 98
  • Fahr­ten der Ful­daer VT 95
  • Zp BR Rei­hungs­plan für Personenzüge
  • Zp BU Umlauf­plan für Personenzüge
  • Gemün­de­ner Bei- und Steu­er­wa­gen für die Triebwagen

Quel­len

  • Kurs­bü­cher von Som­mer 1957 bis Som­mer 1959
  • Umlauf­plan VT 70 vom Som­mer 1958 (Dank an CCP)

Bad Kissingen, Baureihe VT 70.9, Bw Gemünden (Main), Ebenhausen, Gemünden (Main), Gerolzhofen, Hammelburg, Jossa, Kbs 192, Kbs 192f, Kbs 416, Kbs 416g, Kbs 418, Kbs 418b, Kbs 418c, Kreuzberg, Lohr Stadt, Lz 12303 Gemünden (Main)—Lohr Stadt, Lz 12310 Lohr Stadt—Gemünden (Main), Lz 12315 Wernfeld—Gemünden (Main), Lz 12841 Wildflecken—Kreuzberg—Wildflecken, P 1839 Schweinfurt Hbf—Gemünden (Main), P 1841 Schweinfurt Hbf—Gemünden (Main), P 1842 Gemünden (Main)—Waigolshausen, P 1845 Waigolshausen—Gemünden (Main), P 1848 Gemünden (Main)—Schweinfurt Hbf, P 1849 Schweinfurt Hbf—Gemünden (Main), P 1854 Gemünden (Main)—Schweinfurt Hbf, P 1855 Schweinfurt Hbf—Gemünden (Main), P 1856 Gemünden (Main)—Schweinfurt Hbf, P 1858 Gemünden (Main)—Schweinfurt Hbf, P 1860 Gemünden (Main)—Schweinfurt Hbf, P 1974 Bad Kissingen—Schweinfurt Hbf, P 1975 Schweinfurt Hbf—Bad Kissingen, P 1987 Ebenhausen (Unterfranken)—Bad Kissingen, P 1991 Schweinfurt Hbf—Bad Kissingen, P 1992 Bad Kissingen—Schweinfurt Hbf, P 1993 Schweinfurt Hbf—Bad Kissingen, P 1999 Schweinfurt Hbf—Bad Kissingen, P 2824 Jossa—Gemünden (Main), P 2829 Gemünden (Main)—Jossa, P 2841 Gemünden (Main)—Wildflecken, P 2844 Wildflecken—Gemünden (Main), P 3516 Schweinfurt Hbf—Gerolzhofen, P 3517 Gerolzhofen—Schweinfurt Hbf, P 3706 Lohr Stadt—Gemünden (Main), P 3707 Gemünden (Main)—Lohr Stadt, P 3714 Lohr Stadt—Wernfeld, P 3717 Gemünden (Main)—Lohr Stadt, P 3902 Gemünden (Main)—Bad Kissingen, P 3903 Bad Kissingen—Gemünden (Main), P 3905 Bad Kissingen—Gemünden (Main), P 3907 Bad Kissingen—Gemünden (Main), P 3909 Bad Kissingen—Gemünden (Main), P 3912 Gemünden (Main)—Ebenhausen (Unterfranken), P 3913 Bad Kissingen—Gemünden (Main), P 3914 Gemünden (Main)—Bad Kissingen, P 3915 Bad Kissingen—Gemünden (Main), P 3916 Hammelburg—Bad Kissingen, P 3917 Bad Kissingen—Hammelburg, P 3919 Bad Kissingen—Gemünden (Main), P 3924 Gemünden (Main)—Bad Kissingen, P 3926 Gemünden (Main)—Bad Kissingen, P 3929 Bad Kissingen—Gemünden (Main), P 3930 Gemünden (Main)—Bad Kissingen, P 4345 Gemünden (Main)—Aschaffenburg Hbf, Schweinfurt Hbf, Waigolshausen, Wernfeld, Wildflecken

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments