»Mit V 80 durchs Frankenland

Wenn wir auf db58 einen Lauf­plan vor­stel­len, dann schrei­ben wir meist das Bw in die Über­schrift. Doch bei der V 80 des Bw Bam­berg ver­fah­ren wir mit Bedacht anders, denn eine Bam­ber­ger V 80 hat nach Lauf­plan nur alle 3 Wochen am Sonn­tag ihr Hei­mat-Bw wie­der gese­hen – theo­re­tisch. Die ande­ren 20 Tage wurde sie im Nürn­ber­ger Nah­ver­kehr eingesetzt.

FarbspielV80

Der hoch­wer­tigste Ein­satz der V 80 war vor dem täg­li­chen Eil­zug­pär­chen nach Amberg: E 4094 / E 4095 – es wur­den aber auch einige Nah­schnell­ver­kehrs­züge (N) gezo­gen. Die V 80 war plan­mä­ßig nicht vor Güter­zü­gen oder Gmp anzutreffen.

Im Jahr 1958 waren vier Lok der Bau­reihe V 80 in Bam­berg behei­ma­tet: V 80 003, V 80 006, V 80 007 und V 80 009. Sie wur­den im Lauf­plan 02 in einem drei­tä­gi­gen Plan eingesetzt.
Wer ver­glei­chen möchte: Im V-80-Buch des EK ist ein Lauf­plan von 1961 mit ähn­li­chen Leis­tun­gen abgedruckt.

Außer­ge­wöhn­lich am Lauf­plan der V 80: der große Unter­schied im Ein­satz zwi­schen den Werk­ta­gen (Mo bis Fr) und dem Wochen­ende. Das ani­mierte uns dazu, den Lauf­plan getrennt für die ein­zel­nen Wochen­tage auf­zu­ar­bei­ten. Um die ein­zel­nen Stre­cken­ab­schnitte noch bes­ser erken­nen zu kön­nen, sind auf den meis­ten Plä­nen wie­der far­bi­gen Bal­ken zur Unter­stüt­zung platziert.

Wen­de­bahn­höfe waren Am = Amberg, Ansb = Ans­bach, Ba = Bam­berg, Be = Beh­rin­gers­mühle, Fü = Fürth, Do = Dom­bühl, Fo = Forch­heim, Ha = Hart­manns­hof, Hei/Heilsb = Heils­bronn, Hers/Hersb/Hersbr = Hers­bruck rechts der Peg­nitz, La = Lan­gen­zenn, Leu = Leu­ters­hau­sen-Wie­ders­bach, ME = Markt Erl­bach, Nh = Nürn­berg Hbf, Neu/Neuh = Neuhaus/Pegnitz, Pegn = Peg­nitz, Sie = Sie­gels­dorf, Wi = Wick­les­greuth und auch Wilhermsdorf.

In Pom­mels­brunn bei Hers­bruck wech­sel­ten einige Züge von der lin­ken auf die rechte Peg­nitz-Seite. Die­ser kleine Stre­cken­ast wird meist der Kbs 423 zugerechnet.

Mon­tag bis Freitag

V 80 Bw BambergSommerWochtag-beschnitt58-sw-1089

Dar­aus ergibt sich fol­gende Streckenbenutzung:
V80-werktag-strecke-892

Die Stre­cken­be­le­gung des Lauf­plans mit far­bi­gen Bal­ken war die Grund­lage für obe­ren Karte.
V 80 Bw BambergSommerWochtag-beschnitt58-sw-1089

Der erste Lauf­plan-Tag ist der „Fürth—Markt Erlbach“-Tag. Am zwei­ten und drit­ten Tag geht es Rich­tung Ans­bach und Hers­bruck sowie manch­mal dar­über hinaus.

Der früh­mor­gend­li­che P 4730 von Nürn­berg Hbf nach Heils­bronn ist im Kurs­buch nicht zu fin­den. Eben­falls nicht im Kurs­buch ver­zeich­net: P 4603 Mon­tags bis Sams­tags ab Nürn­berg 6:06 und Hers­bruck an 6:52. Diese Fahr­plan­trasse kann im Win­ter an Sonn­ta­gen für einen Ski­zug genutzt wer­den. Der abend­li­che P 1735 auf der Crails­hei­mer Stre­cke beginnt laut Kurs­buch erst in Ans­bach und nicht schon in Leutershausen-Wiedersbach.

Durch alle Tage durch zieht sich fol­gen­des Pro­blem: Der Kurz-vor-8-Zug von Nürn­berg nach Markt Erl­bach trägt laut Kurs­buch die Zug­num­mer 2205. Laut Kurs­buch fährt der 2203 um ca. 5:30 von Rain­dorf nach Markt Erl­bach. Es scheint sich um einen Feh­ler im Lauf­plan zu handeln.

Sams­tag

V 80 Bw BambergSommer-SaSo-beschnitt58-sw-540

Dar­aus ergibt sich für Sams­tag fol­gende Streckenbelegung:
V80-samstag-strecke-535

Unge­rade Zah­len erge­ben sich aus der Auf­split­tung Samstag/Sonntag. Basis war diese Auf­be­rei­tung des Laufplans:
V 80 Bw BambergSommer-SaSo-beschnitt58-col-540

Es gibt wie­der einen Tag, der über­wie­gend für die Bedie­nung der Stre­cke nach Markt Erl­bach genutzt wurde. Tag 2 wurde nur für wenige Fahr­ten genutzt, die Lok stand über­wie­gend in Nürn­berg. Der dritte Tag diente dem Zie­hen (und Schie­ben?) der Per­so­nen­züge auf der Stre­cke ent­lang der Pegnitz.

Sonn­tag

Sonn­tags wur­den fol­gende Stre­cken befahren:
V80-sonntag-strecke-535

Grund­lage war diese Aufbereitung:
V 80 Bw BambergSommer-So-beschnitt58-col-539

Tag 1 dient jetzt der Beför­de­rung der Sonn­tags­aus­flüg­ler in die Frän­ki­sche Schweiz nach Beh­rin­gers­mühle. Tag 2 ist fast ein Ruhe­tag. Tag 3 bie­tet wenige Fahr­ten nach Markt Erl­bach und nach Heils­bronn und wei­ter Rich­tung Ansbach.

Wie könnte es weitergehen?

  • Zug­bil­dun­gen
  • Fahr­pläne
  • „Voll­ver­die­se­lung“ im Nürn­ber­ger Raum
  • Ver­kehr auf der Kbs 414g (Wie­sent­tal­bahn)
  • Ver­kehr auf der Kbs 416a (Zen­n­grund­bahn)
  • V 80 im Frank­fur­ter Raum

Quel­len

Amberg, Ansbach, Bamberg, Baureihe V 80, Behringersmühle, Bw Bamberg, Dombühl, E 4094 Amberg—Nürnberg Hbf, E 4095 Nürnberg Hbf—Amberg, E 4098 Furth i.W.—Nürnberg Hbf, Ebermannstadt, Forchheim (Oberfranken), Fürth, Hartmannshof, Heilsbronn, Hersbruck rechts der Pegnitz, Kbs 414, Kbs 414a, Kbs 414g, Kbs 416, Kbs 416a, Kbs 420, Kbs 421, Kbs 423, Langenzenn, Leutershausen-Wiedersbach, Markt Erlbach, N 1702 Nürnberg Hbf—Ansbach, N 1705 Ansbach—Nürnberg Hbf, N 4584 Hartmannshof—Nürnberg Hbf, N 4588 Hartmannshof—Nürnberg Hbf, N 4590 Hartmannshof—Nürnberg Hbf, N 4604 Hersbruck (r Pegn)—Nürnberg Hbf, N 4604 Hersbruck (r Pegnitz)—Nürnberg Hbf, N 4611 Nürnberg Hbf—Neuhaus (Pegnitz), N 4614 Neuhaus (Pegnitz)—Nürnberg Hbf, N 4614 Pegnitz—Nürnberg Hbf, N 4617 Nürnberg Hbf—Pegnitz, N 4618 Neuhaus (Pegnitz)—Nürnberg Hbf, Neuhaus/Pegnitz, Nürnberg Hbf, P 1116 Bamberg—Nürnberg Hbf, P 1141 Nürnberg Hbf—Bamberg, P 1702 Nür, P 1711 Ansbach—Nürnberg Hbf, P 1718 Nürnberg Hbf—Dombühl, P 1719 Ansbach—Nürnberg Hbf, P 1727 Dombühl—Nürnberg Hbf, P 1728 Nürnberg Hbf—Ansbach, P 1730 Nürnberg Hbf—Leutershausen-Wiedersbach, P 1735 Ansbach—Nürnberg Hbf, P 1735 Leutershausen-Wiedersbach—Nürnberg Hbf, P 1740 Nürnberg Hbf—Ansbach, P 2007 Bamberg—Behringersmühle, P 2010 Behringersmühle—Forchheim (Oberfr), P 2011 Forchheim (Oberfr)—Behringersmühle, P 2016 Behringersmühle—Forchheim (Oberfranken), P 2017 Forchheim (Oberfranken)—Behringersmühle, P 2020 Behringersmühle—Bamberg, P 2205 Nürnberg Hbf—Markt Erlbach, P 2206 Markt Erlbach—Fürth Hbf, P 2207 Fürth Hbf—Markt Erlbach, P 2208 Markt Erlbach—Fürth Hbf, P 2209 Fürth Hbf—Markt Erlbach, P 2210 Markt Erlbach—Fürth Hbf, P 2211 Fürth Hbf—Markt Erlbach, P 2212 Markt Erlbach—Nürnberg Hbf, P 2216 Markt Erlbach—Siegelsdorf, P 2217 Nürnberg Hbf—Markt Erlbach, P 2218 Markt Erlbach—Siegelsdorf, P 2219 Siegelsdorf—Markt Erlbach, P 2229 Nürnberg Hbf—Markt Wilhermsdorf, P 2230 Nür, P 2233 Siegelsdorf—Langenzenn, P 2234 Langenzenn—Nürnberg Hbf, P 4587 Nürnberg Hbf—Hartmannshof, P 4588 Hartmannshof—Nürnberg Hbf, P 4590 Hartmannshof—Nürnberg Hbf, P 4597 Nürnberg Hbf—Neukirchen, P 4603 Nür, P 4621 Nürnberg Hbf—Pegnitz, P 4622 Neuhaus (Pegnitz)—Nürnberg Hbf, P 4628 Neuhaus (Pegnitz)—Nürnberg Hbf, P 4730 Nür, P 4731 Heilsbronn—Nürnberg Hbf, P 4734 Nürnberg Hbf—Wicklesgreuth, P 4735 Heilsbronn—Nürnberg Hbf, P 4735 Wicklesgreuth—Nürnberg Hbf, P 4736 Nürnberg Hbf—Heilsbronn, P 4737 Heilsbronn—Nürnberg Hbf, P 4739 Heilsbronn—Nürnberg Hbf, Pommelsbrunn, Siegelsdorf, Wicklesgreuth, Wilhermsdorf

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments