»Würz­bur­ger Lok der Bau­reihe 38.10 im Som­mer ’58

Das Ein­satz­ge­biet der Würz­bur­ger Dampf­lok wurde durch die fort­schrei­tende Elek­tri­fi­zie­rung immer wei­ter ein­ge­schränkt. Nach­dem ab Anfang 1958 sogar der Fahr­draht lücken­los zwi­schen Nürn­berg und Frank­furt ange­schal­tet war, wur­den die Som­mer-/Herbst­lauf­pläne von 1957 über­wie­gend außer Kraft gesetzt und durch vor­läu­fige Rege­lun­gen ersetzt. Der erste „neue“ Lauf­plan wurde dann für den Som­mer 1958 aufgestellt.

Für die 7 Würz­bur­ger Lok der BR 38.10 galt nun ein drei­tä­gi­ger Lauf­plan. Ansons­ten stan­den die P 8 als Reserve zur Ver­fü­gung, falls es Pro­bleme mit dem elek­tri­schen Betrieb geben sollte.
38-BwWuerzburg-Laufplan-Sommer-1958-1133
Ansb = Ans­bach; Ba = Bam­berg; Gem = Gemün­den (Main); Mbt und Mbrt = Markt­breit, Sft = Schwein­furt; Vei = Veitshöchheim

Die­ser Lauf­plan wurde von uns wie­der auf den Stre­cken­plan übertragen:

Dabei wur­den fol­gende Stre­cken­seg­mente zu Grunde gelegt:

Quel­len

  • Bei­träge auf db58
  • Lauf­plan Som­mer 1958 (Danke CCP)
  • „Die Bau­reihe 38.10 – die preu­ßi­sche P 8“ von Arno Schrö­der und Hans­jür­gen Wen­zel; EK-Ver­lag 1981
  • „Die preu­ßi­sche P 8 – die Bau­reihe 38.10“ von Hans­jür­gen Wen­zel; EK-Ver­lag 1994

Ansbach, Bamberg, Baureihe 38.10-40, Bw Würzburg, De 5178 Hamburg Hbf—Nürnberg Hbf, Dg 6058 Bremen—Nürnberg Rbf, E 4017 Bamberg—Würzburg Hbf, E 873 Würzburg Hbf—Hof Hbf, Gemünden (Main), Kbs 415, Kbs 416, Kbs 418, Kbs 418b, Kbs 419, Lz 12322, Marktbreit, Ne 5336 Würzburg—Ansbach, Ne 5339 Ansbach—Würzburg, Ne 5387 Würzburg—Schweinfurt, P 1370 Würzburg Hbf—Ansbach, P 1371 Ansbach—Würzburg Hbf, P 1804 Würzburg Hbf—Bamberg, P 1807 Bamberg—Würzburg Hbf, P 1813 Schweinfurt Hbf—Würzburg Hbf, P 4302 Gemünden (Main)—Würzburg Hbf, P 4320 Nür, P 4331 Würzburg Hbf—Veitshöchheim, P 4332 Veitshöchheim—Würzburg Hbf, P 4361 Marktbreit—Würzburg Hbf, P 4362 Würzburg Hbf—Marktbreit, P 4363 Marktbreit—Würzburg Hbf, P 4367 Marktbreit—Würzburg Hbf, P 4370 Würzburg Hbf—Marktbreit, P 4820 Würzburg Hbf—Schweinfurt Hbf, P 8, Schweinfurt, Veitshöchheim, Waigolshausen

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments