»Der Start: die E 10 am Rhein (Teil 3)

Im drit­ten Teil des E 10-Ein­sat­zes am Rhein stel­len wir den drit­ten Umlauf­plan für Koblen­zer E 10 vor. Das Per­so­nal wurde hier aller­dings vom Bw Mainz gestellt. Diese Situa­tion änderte sich im Dezem­ber 1958, als die zuge­hö­ri­gen Loko­mo­ti­ven noch nach Mainz umbe­hei­ma­tet wur­den. Im April 1959 endete die Behei­ma­tung in Mainz aber schon wie­der  – die Loks wur­den nach der Fer­tig­stel­lung der durch­ge­hen­den Elek­tri­fi­zie­rung nun Köln und Dort­mund zugewiesen.

BwMainz-KoMo-E10-58-Winter-Lp11
Bk = Bin­ger­brück, Bop = Bop­pard, Kh = Koblenz Hbf, KoLü = Koblenz-Lüt­zel, Lh = Ludwigshafen/R Hbf, Mz = Mainz Hbf, Rem = Rema­gen, Wo = Worms Hbf

Wenn man die Zug­leis­tun­gen betrach­tet, könnte man mei­nen, dass es sich eher um einen Lauf­plan für E 41 han­delte: ein ein­zi­ger D-Zug (203), wenige nur regio­nale Eil­züge, ein Durch­gangs­gü­ter­zug und ansons­ten nur (beschleu­nigte) Per­so­nen­züge. Die Stre­cken­seg­mente (rechts) ken­nen wir schon von den ande­ren Koblen­zer E 10-Leistungen.

Im vier­ten Teil stel­len wir dann den letz­ten Lauf­plan mit Koblen­zer E 10 vor, die wie­derum dem Bw Mainz zuge­ord­net waren.

Was ist noch offen?

  • Genaue Daten zur Anschal­tung des Fahrstroms
  • Ver­än­de­run­gen der Beför­de­rungs­leis­tun­gen im Jahr 1958
  • Wei­tere Lauf­pläne für diese Strecke

Was passt auf db58 zum Thema?

Quel­len

  • Lauf­plan E 10 des Bw Mainz mit Loko­mo­ti­ven des Koblenz-Mosel Herbst 1958 (Danke CCP)
  • „Die Bau­reihe E 10“ von Roland Hertwig; EK-Ver­lag 2006

Für den De 5081 sind uns Start- und End­punkt noch nicht bekannt (Start­vor­schläge: Kai­sers­lau­tern?, Pir­ma­sens?, Saar­brü­cken?, Bingerbrück?)

Baureihe E 10.1, Bingerbrück, Boppard, Bw Koblenz-Mosel, Bw Mainz, D 203 München Hbf—Dortmund Hbf, De 5081 Bingerbrück—Gremberg, E 3128 Wiesbaden Hbf—Ludwigshafen (Rh) Hbf, E 3132 Mainz Hbf—Ludwigshafen (Rh) Hbf, E 3135 Ludwigshafen (Rh) Hbf—Mainz Hbf, E 3162 Mainz Hbf—Mannheim Hbf, Koblenz Hbf, Koblenz-Lützel, Ludwigshafen (Rh) Hbf, Lz 12126 Koblenz-Lützel—Koblenz Hbf, N 1200 Bingerbrück—Frankfurt (Main) Hbf, N 1205 Frankfurt (Main) Hbf—Koblenz Hbf, N 1206 Koblenz Hbf—Frankfurt (Main) Hbf, N 1207 Frankfurt (Main) Hbf—Bingerbrück, N 1212 Koblenz Hbf—Frankfurt (Main) Hbf, N 1215 Frankfurt (Main) Hbf—Koblenz Hbf, N 1218 Bingerbrück—Frankfurt (Main) Hbf, N 1219 Frankfurt (Main) Hbf—Koblenz Hbf, N 1226 Koblenz Hbf—Frankfurt (Main) Hbf, N 1227 Frankfurt (Main) Hbf—Koblenz Hbf, N 1230 Remagen—Frankfurt (Main) Hbf, N 1233 Frankfurt (Main) Hbf—Bingerbrück, N 1236 Koblenz Hbf—Frankfurt (Main) Hbf, N 1240 Bingerbrück—Frankfurt (Main) Hbf, N 1241 Frankfurt (Main) Hbf—Bingerbrück, N 1242 Koblenz Hbf—Bingen, N 1329 Bingerbrück—Koblenz Hbf, N 1339 Koblenz Hbf—Remagen, N 1345 Koblenz Hbf—Remagen, N 1348 Koblenz Hbf—Bingerbrück, N 1350 Remagen—Koblenz Hbf, N 1517 Worms—Mainz Hbf, P 1201 Frankfurt (Main) Hbf—Bingerbrück, P 1292 Koblenz Hbf—Frankfurt (Main) Hbf, P 1293 Mainz Hbf—Koblenz Hbf, P 1316 Koblenz Hbf—Boppard, P 1317 Boppard—Koblenz Hbf, P 1506 Mainz Hbf—Ludwigshafen (Rh) Hbf, P 1509 Ludwigshafen (Rh) Hbf—Mainz Hbf, P 1511 Ludwigshafen (Rh) Hbf—Mainz Hbf, P 1518 Mainz Hbf—Ludwigshafen (Rh) Hbf, P 1526 Mainz Hbf—Ludwigshafen (Rh) Hbf, P 1527 Ludwigshafen (Rh) Hbf—Rüsselsheim, P 1562 Mainz Hbf—Worms, P 1563 Ludwigshafen (Rh) Hbf—Mainz Hbf, Remagen, Worms Hbf

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments