»Die Lade­stel­len für ETA

Ein wich­ti­ges Detail für den Ein­satz von Akku­trieb­wa­gen ist die Ver­sor­gung mit Lade­strom. Die Stand­orte die­ser Lade­sta­tio­nen sind ein wich­ti­ges Indiz für die mög­li­chen Ein­satz­stre­cken und Über­nach­tungs­orte der Spei­cher-Tw. Wir muss­ten also eine Angabe über die Lade­stel­len bei der DB suchen und hof­fent­lich auch finden.

Wir sind lange am Ball geblie­ben, dann hatte einer der „bekann­ten Ver­däch­ti­gen“ den ent­schei­den­den Tipp. In der „Bun­des­bahn“ gab es 1958 einen Arti­kel zum Ein­satz der ETA bei der DB – mit Anga­ben zu den Lade­sta­tio­nen. Diese Werte sind hier über­nom­men wor­den und in der fol­gen­den Tabelle zusam­men­ge­tra­gen. Uel­zen fehlt in die­ser Zusammenstellung.

Stand­ortLade­span­nung in VLade­strom in AAnzahl
Husum600600/7202
Rends­burg600600/7201
Kiel600600/7202
Neu­müns­ter600600/7202
Heide600600/7202
Lübeck600600/7201
Bre­men6005004
Hameln6005001
Hil­des­heim6005003
Hagen6005001
Kas­sel600600/7202
Kas­sel6005003
Kas­sel6002001
Lim­burg Bw6005002
Lim­burg Bw6003004
Lim­burg Bw6001001
Lim­burg AW6005001
Lim­burg AW6005002
Lim­burg AW600651
Ober­lahn­stein6005001
Ober­lahn­stein6003002
Wies­ba­den6006001
Worms6005001
Schif­fer­stadt6005001
Kai­sers­lau­tern6005002
Donau­wörth6005001
Mün­chen-Ost6006001
Mün­chen-Ost6004001
Mün­chen-Ost6001324
Mün­chen-Ost6002651
Basel6005003
Basel6003001
Kett­wig6003002
Duis­burg Hbf6005001
Reck­ling­hau­sen6005002
MarI-Sin­sen6005003
Marl-Sin­sen6003001
Herne6005001
66
Im Bun­des­ge­biet vor­han­dene Lade­an­la­gen für zwei­hun­dert­zwan­zig­zel­lige Fahrzeugbatterien

Mit die­sen Anga­ben sind nun natür­lich auch die Lade­stel­len für die Schles­wig-Hol­stei­ni­schen ETA 150 bekannt.

Zur beglei­ten­den Dis­kus­sion bei >>DSO>>.

ETA-Ver­kehr in Schleswig-Holstein

Bis­her ver­öf­fent­lichte Beiträge
»ETA 150 – befah­rene Stre­cken in Schleswig-Holstein
»ETA 150 – Umlauf­plan des Bw Neu­müns­ter (Mo-Fr)
»Pt 1408/1411 Neumünster—Heide (Holst)
»Pt 1412 und Pt 1416 Neumünster—Heide (Holst) mit ETA 150 und G-Wagen
»Die Lade­stel­len für ETA
»Akku-Lade­stelle in Heide (Hol­stein)
»ETA 150-Bedarf in Schleswig-Holstein
»E 2281 Büsum—Neustadt / E 2282 Eutin—Büsum

Wie geht es weiter?

  • Gibt es Unter­la­gen und Fotos die­ser Ladestellen?
  • Wann hat Uel­zen seine Lade­an­la­gen ver­lo­ren? – Oder fällt Uel­zen unter das Limit der 220-Zeller?

Quelle

  • „Die Bun­des­bahn – Organ der Haupt­ver­wal­tung der Deut­schen Bun­des­bahn“, 1958, Heft 14

AW Limburg, Basel, Baureihe ETA 150, Baureihe ETA 176, Baureihe ETA 177, Baureihe ETA 178, Baureihe ETA 179, Baureihe ETA 180, Bremen, Donauwörth, Duisburg Hbf, Hagen, Hameln, Heide (Holstein), Herne, Hildesheim, Husum, Kaiserslautern Hbf, Kassel Hbf, Kettwig, Kiel Hbf, Limburg (Lahn), Lübeck, Marl-Sinsen, München Ost, Neumünster, Oberlahnstein, Recklinghausen, Rendsburg, Schifferstadt, Wiesbaden Hbf, Worms

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments