»Lauf­plan 01 des Bw Worms für Bau­reihe 38.10

BR38-BwWorms-Lp01-58Wi-2
BR38-BwWorms-Lp01-58Wi-FarbeDie Wen­de­punkte des Lauf­plans: Da = Darm­stadt Hbf, Ft = Fran­ken­thal Hbf, Kl = Kai­sers­lau­tern Hbf, Laf = Ludwigshafen/Rh BASF,  Lh = Ludwigshafen/Rh Hbf, Ma = Marn­heim, Mz = Mainz Hbf, Nh = Neu­stadt (Wein­str.) Hbf, Rüs = Rüs­sels­heim, Wsb = Wies­ba­den Hbf 

Durch die Elek­tri­fi­zie­rung der lin­ken Rhein­seite ab Lud­wigs­ha­fen bis Rema­gen ver­lo­ren die an der Stre­cke lie­gen­den Dampf-Bw ihre wich­tigs­ten Auf­ga­ben, häu­fige Lücken­fül­ler­dienste waren not­wen­dig, um Per­so­nal und Maschi­nen noch eini­ger­ma­ßen sinn­voll ein­set­zen zu kön­nen. Das gilt auch für das Bw Worms.

Der Worm­ser Lauf­plan für die Bau­reihe 38.10 ent­hält Ende 1958 etli­che bemer­kens­werte Fahr­ten: ein Eil­zug­pär­chen von Lud­wigs­ha­fen nach Wies­ba­den wird die letz­ten unelek­tri­fi­zier­ten Kilo­me­ter zwi­schen Mainz und Wies­ba­den gezo­gen, Opel-Züge wer­den in gro­ßer Schleife durch den Main­zer Hbf um Mainz-Kas­tel herum nach Rüs­sels­heim geführt. Mainz wird auch von Darm­stadt her ange­fah­ren, das nahe Lud­wigs­ha­fen jedoch nicht direkt, son­dern nur über Kaiserslautern.

Im Dezem­ber 1958 wurde auch die Stre­cke Frankfurt—Rüsselsheim—Mainz elek­trisch befah­ren – ob wohl nach die­sem Datum immer noch Worm­ser 38.10 zum Opel­werk fuhren?

BR38-BwWorms-Karte-zu-Lp01-58Wi-RGB

Was passt auf db58 zum Thema?

Was könnte die­ses Thema ergänzen?

  • Rei­hungs­pläne der Züge

Quel­len:

  • Kurs­bü­cher Win­ter 1957 bis Win­ter 1958
  • Lauf­plan 01 des Bw Worms für Bau­reihe 38.10

Baureihe 38.10-40, Baureihe 74.4-13, Bw Worms, E 3128 Wiesbaden Hbf—Ludwigshafen (Rh) Hbf, E 3131 Mannheim Hbf—Wiesbaden Hbf, Frankenthal Hbf, Kaiserslautern Hbf, Kbs 272, Kbs 273a, Kbs 274, Kbs 274e, Kbs 279, Kbs 315a, Kbs 315f, Kbs 317, Marnheim, Neustadt (Weinst) Hbf, P 1507 Worms Hbf—Mainz Hbf, P 1527 Ludwigshafen (Rh) Hbf—Rüsselsheim, P 1534 Rüsselsheim—Frankenthal Hbf, P 1539 Frankenthal Hbf—Worms Hbf, P 1916 Ludwigshafen (Rh) Hbf—Kaiserslautern Hbf, P 1918 Ludwigshafen (Rh) Hbf—Neustadt (Weinst) Hbf, P 1941 Kaiserslautern Hbf—Ludwigshafen (Rh) Hbf, P 1960 Ludwigshafen (Rh) Anilin—Neustadt (Weinst) Hbf, P 1973 Kaiserslautern Hbf—Ludwigshafen (Rh) Hbf, P 1978 Ludwigshafen (Rh) Hbf—Neustadt (Weinst) Hbf, P 2811 Aschaffenburg Hbf—Mainz Hbf, P 2816 Mainz Hbf—Aschaffenburg Hbf, P 2902 Worms Hbf—Kaiserslautern Hbf, P 2933 Kaiserslautern Hbf—Worms Hbf, P 2935 Marnheim—Worms Hbf, P 2936 Worms Hbf—Marnheim, P 3609 Worms Hbf—Darmstadt Hbf, P 3641 Kaiserslautern Hbf—Darmstadt Hbf, P 3643 Kaiserslautern Hbf—Worms Hbf, P 3644 Darmstadt Hbf—Kaiserslautern Hbf, P 3646 Worms Hbf—Marnheim, P 3648 Worms Hbf—Kaiserslautern Hbf, P 3650 Darmstadt Hbf—Worms Hbf, Worms Hbf

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments