»Sg 5545 Basel—Montzen

Sg 5519 Basel—Karlsruhe—Mannheim-Friedrichsfeld—Mainz-Bischofsheim—Kaiserbrücke—Mainz-Mombach—Koblenz-Lützel—Köln Gereon—Aachen—Montzen

Ver­kehrs­tage Sg 5519

  • Win­ter 1957 und Som­mer 1958: täglich

Fahr­zei­ten

Sg 5545 Basel—Aachen Süd

Sg 5545Win 57
an
Win 57
ab/durch
Som 58
an
Som 58
ab/durch
Basel
Offen­burg17:40
Mann­heim-Fried­richs­feld19:36
Darm­stadt Hbf21:17
Gereon
Aachen Süd00:5400:45
Mont­zen

Zug­loks

  • Basel—Offenburg unbe­kannt
  • Offenburg—Aachen Süd V 200 Frank­furt-Gries­heim Win­ter 1957/1958
  • Mannheim-Friedrichsfeld—Aachen Süd V 200 Frank­furt-Gries­heim Som­mer 1958
  • Aachen Süd—Montzen unbekannt

Wagen­rei­hung (Som­mer 1958) ab Mannheim-Friedrichsfeld

  1. Brüs­sel
  2. Ant­wer­pen
  3. Oos­tende
  4. Zee­brügge
  5. Mont­zen mit Schluss­bremse (Gruppe ist mit Schlusswagen (d. h. Wagen mit Stzen r Zugschlusssignale) zu bilden; letzter oder vorletzter Wagen muss eine wirkende Bremse haben)
  6. Rot­ter­dam ein­schließ­lich Maass­luis und Hoek van Hol­land (nur wenn Sg 5549 nicht verkehrt)
  7. Ams­ter­dam (nur wenn Sg 5549 nicht verkehrt)
  8. Venlo mit Schluss­bremse (…) (nur wenn Sg 5549 nicht verkehrt)
  9. Gereon (nur wenn Sg 5549 nicht verkehrt)

GVZ der BD Frank­furt vom Som­mer 1958

Wagen

Durch­fuhr­wa­gen und sons­tige eilige Güter

Stre­cken­füh­rung:

Quel­len

  • GVZ der BD Frank­furt vom Som­mer 1958
  • Bespan­nung der Schnell­züge auf den Rhein­stre­cken für Som­mer 1958

Aachen Süd, Baureihe V 200, Bw Frankfurt (Main)-Griesheim, Kbs 247, Kbs 249, Kbs 300, Kbs 301, Kbs 315, Kbs 317, Kbs 320, Köln Gereon, Mannheim Friedrichsfeld, Montzen, Offenburg, Sg 5545 Basel—Montzen, Sg 5549 Basel—Kaldenkirchen

1 Kommentar
Newest
Oldest
Inline Feedbacks
View all comments

Hallo!
Es han­delt sich (nur) um den 5545, nicht (auch) um den 5519. Für den Som­mer 1958 ist als Abfahrts­stunde in Basel Bad Rbf die Std 16 bekannt, als Ankunft in Köln-Gereon die Std 24, in Mont­zen die Std 2. Anschluss besteht u.a. von Bolo­gna (ab Std 21) und Mai­land (ab Std 2) sowie nach Dover (an Std 19 über Ost­ende) und Har­wich (Std 7, am nächs­ten Tag, über Antwerpen).