Schlagwort: Frankfurt (Main) Hbf

»E 763 / E 764 von Ulm Hbf nach Frank­furt (Main) Hbf über Wertheim

Zwei Eil­zug­paare ver­ban­den Frank­furt und Ulm über Wert­heim ent­lang von Main, Tau­ber, Jagst, Kocher und Brenz: das schon vor­ge­stellte Pär­chen E 761/762 und die nun hier abge­han­del­ten E 763 und E 764. Nur der E 763 von Ulm nach Frank­furt benutzte dabei zwi­schen Hanau und Frank­furt die nörd­li­che Stre­cke über Frank­furt Ost und nicht die süd­li­che Vari­ante über Offenbach. E 763Som 58 anSom 58 abBahn­hofSom 58 anSom 58 abE 764 114:38Ulm Hbf13:0822 215:11Gien­gen (Brenz)12:3421 315:2315:24Hei­den­heim12:2112:2220 415:4615:49Aalen11:5712:0019 516:04Ell­wan­gen11:4218 616:2416:41Crails­heim11:1211:2517 717:03Blaufel­den— 817:31Wei­kers­heim10:2116 917:4117:43Bad...

Weiterlesen

»E 761 / E 762 von Ulm Hbf nach Frank­furt (Main) Hbf über Wertheim

Auf vie­len Wegen konnte man von Ulm nach Frank­furt gelan­gen – die öst­lichste Direkt­ver­bin­dung führte über Aalen, Lauda, Wert­heim, Mil­ten­berg und Offen­bach. Dabei wur­den von Süden her die Kurs­buch­stre­cken 324a, b und c benutzt. Von Wert­heim bis Frank­furt die Kbs 416h, 416d und unter Fahr­draht die Kurs­buch­stre­cke 416. Der Nah­ver­kehr zwi­schen Hanau und Frank­furt (Main) Hbf wurde in der Kbs 192a zusammengefasst. E 761Som 58 anSom 58 abBahn­hofSom 58 anSom 58 abE 762 106:36Ulm Hbf22:3926 206:50Lan­ge­nau (Württ)22:1425 307:03Sont­heim-Brenz— 407:13Gien­gen...

Weiterlesen

»Moha-Wagen aus Süd­west-Nie­der­sach­sen nach Frankfurt-Sossenheim

Nicht nur aus Stedin­gen (Wüs­ting), dem Ammer­land (Wes­ter­stede) und auch der Weser­marsch (Strück­hau­sen) wurde Milch zur Moha gebracht, son­dern auch aus der Graf­schaft Bent­heim vom Bahn­hof Hes­trup und aus Bohmte (Kreis Osna­brück) an der Rollbahn. Die Milch aus Hes­trup und aus Bohmte wurde im gan­zen Jahr 1958 werk­tags mit dem D 66 nach Köln beför­dert, nach­dem die Wagen in Rheine und Müns­ter an den Zug gehängt wurden: Der Zubrin­ger­dienst von Bent­heim nach Rheine erfolgte mit dem Ng 9511 – wel­cher Zug von Hes­trup nach Bent­heim mit den Tkkh-Wagen genutzt wurde, bleibt...

Weiterlesen

»Moha-Wagen aus dem Olden­bur­ger Land nach Frankfurt-Sossenheim

Der Milch­kühl­wa­gen-Trans­port in D- und Express­gut­zü­gen ist immer wie­der Thema für Zug­bil­dungs­freunde. Unsere Recher­chen für den Som­mer 1958 haben bis jetzt zwei unter­schied­li­che Leis­tun­gen nach Frank­furt zu Tage gebracht: einer­seits aus Stedin­gen (Wüs­ting) und dem Ammer­land (Wes­ter­stede) sowie ande­rer­seits aus der Graf­schaft Bent­heim und dem Osna­brü­cker Land (in die­sem Bei­trag noch kein Thema). Der Zug­bil­dungs­plan des Expr 3026 nennt als Zubrin­ger­zug den E 588 Emden—Bremen—Braunschweig. Die­ser Zug hätte laut Kurs­buch nur in Olden­burg (16:54...

Weiterlesen

»Zug­bil­dung des Expr 3009

Der Express­gut­zug 3009 von Frank­furt nach Hagen über Köln, des­sen Fahr­plan und Lauf­weg wir vor weni­gen Tagen vor­ge­stellt haben, bestand aus zwei Haupt­seg­men­ten: Wagen von Frank­furt nach Hagen, ergänzt um Wagen von Wies­ba­den nach Köln. Der Rei­hungs­plan für den Som­mer 1958 gestal­tete sich so: In der Bespan­nungs­über­sicht für den Som­mer 1958 wer­den als Zug­lok fol­gende Bw und Bau­rei­hen genannt: Frankfurt—Wiesbaden: BR 38.10 des Bw Wiesbaden Wiesbaden—Köln: BR 01 des Bw Wiesbaden Köln—Hagen: BR 41 des Bw Hagen-Eck (Fahr­zeit berech­net für BR 38.10) Die Unter­schiede...

Weiterlesen

»Fahr­plan und -stre­cke des Expr 3009

Die Fahr­pläne für Express­gut­züge fin­det man nicht in den nor­ma­len Kurs­bü­chern. In den Post­kurs­bü­chern fin­det man jedoch in die nor­ma­len Kurs­bü­cher ein­ge­ar­bei­tete Sei­ten mit den Fahr­plä­nen, die wir hier in loser Rei­hen­folge als Tabel­len ein­stel­len wollen. Der Express­gut­zug 3009 von Frank­furt nach Hagen brachte süd­deut­sche Post­sen­dun­gen und Express­gut nach Köln und ins Ber­gi­sche Land. Die Fahr­zeit war so gelegt, dass zwi­schen Köln und Hagen gerade noch die mor­gend­li­che Post­zu­stel­lung erreicht wurde. Expr 3009 im Post­kurs­buch Win­ter 1958/59 Expr...

Weiterlesen

»E 146 Frank­furt (Main) Hbf—Baumholder

Das Eil­zug­pär­chen E 145 / E 146 Türkismühle—Frankfurt diente bis Ende Mai 1958 dem Berufs­ver­kehr von der Nahe an den Rhein und Main und zurück. Doch zum Som­mer 1958 änderte sich für den E 146 vie­les: die Uhr­zeit, das ver­wen­dete Wagen­ma­te­rial, das Fahrt­ziel, die Bestim­mung. Ab 1. Juni 1958 ver­band der Zug nun vor­mit­tags Frank­furt am Main mit Baum­hol­der und somit auch mit der ame­ri­ka­ni­schen Gar­ni­son am Truppenübungsplatz. E 146Bahn­hofanabBemer­kun­gen 1Frankfurt/M Hbf09:11 2Rüs­sels­heim09:34 3Mainz Süd09:48 4Mainz Hbf09:5210:07Lok­wech­sel...

Weiterlesen

»F 1101 / F 1124 zwi­schen Frank­furt (Main) und Metz

Die Kurs­buch­stre­cke 274e zwi­schen Worms und Kai­sers­lau­tern wurde nicht nur von Eil­zü­gen son­dern auch von einem F-Zug­pär­chen befah­ren: dem Ft 1101 von Bar le Duc nach Frank­furt und zurück als FT 1124 – nur noch nach Metz. Der Trieb­wa­gen­um­lauf wurde ergänzt durch Fahr­ten nach Saarbrücken. Die Wagen­rei­hun­gen sahen fol­gen­der­ma­ßen aus: Die zuge­hö­ri­gen Umlauf­pläne im deut­schen Num­mern­sys­tem für die SNCF nen­nen als Trieb­wa­gen-Bezeich­nung nur AVT: In fran­zö­si­schen Quel­len wird für den Ein­satz ab 1955 RGP 1 der Reihe X2720 und fol­gende...

Weiterlesen

»Zug­bil­dung des E 3143 / E 3144 Frank­furt (Main) Hbf—Pirmasens Hbf

Das Eil­zug­pär­chen diente dem Berufs­ver­kehr (Eb 3143 / Eb 3144): mor­gens in Rich­tung Frank­furt und abends in Rich­tung Pfalz. Zug­lok war für den E 3143 eine Lok der Bau­reihe 39 vom Bw Kai­sers­lau­tern, der E 3144 wurde von Frank­furt bis Kai­sers­lau­tern Hbf eben­falls von der P 10 gezo­gen, ab Kai­sers­lau­tern bis Pir­ma­sens dann von einer Lok der Bau­reihe 86 vom Bw Zwei­brü­cken. Die Umlauf­pläne der Loko­mo­ti­ven wur­den auf db58 schon vorgestellt. Ronald Krug hat für die­sen Zug einen Buch­fahr­plan-Aus­schnitt für den Abschnitt Worms—Kaiserslautern im...

Weiterlesen

»E 781 / E 782 Frank­furt (Main) Hbf—Köln Hbf über Mar­burg (Lahn) – die Zugbildung

Den Lauf­weg und den Fahr­plan des Köl­ner Eil­zug­pär­chens E 781 und E 782 nach/von Frank­furt haben wir schon vor­ge­stellt. Im Zp AR fin­den wir zum E 781 fol­gende Reihenfolge: Mit den Anga­ben aus dem Zp AU kön­nen wir nur die Wagen der D- und Eil­zug­um­läufe (4stellige Umlauf­num­mer) vom Hei­mat­bahn­hof Köln Betriebs­bahn­hof einer Gruppe zuwei­sen. Die Zp B (Nah­ver­kehr) der BD Wup­per­tal (08xxx) und BD Frank­furt (11xxx) kön­nen wir man­gels Unter­la­gen noch kei­nem Hei­mat­bahn­hof zuwei­sen. Mit Byg wer­den im Zp AR die neuen vier­ach­si­gen Umbau­wa­gen bezeich­net....

Weiterlesen