»BR 64 des Bw Gemün­den (Main)

Einer der Lieb­lings­orte von Carl Bel­lin­grodt zum Foto­gra­fie­ren war Gemün­den am Main. So gibt es von ihm sehr viele Fotos der BR 64 aus Gemün­den –  zu viele, wenn man dar­aus auf die Bedeu­tung für die Zug­för­de­rung in die­sem Bereich zurück­schlie­ßen würde. Im Jahr 1958 beher­bergte das Bw fol­gende Lok:
64 019, 64 026, 64 091, 64 095, 64 297, 64 423. Für diese 6 Lok bestand ein vier­tä­gi­ger Umlauf­plan, der sie plan­mä­ßig auf diese Stre­cken brachte:

Wegen schlech­ter Qua­li­tät ist der Ori­gi­nal-Lauf­plan, wie er bspw. auch im EK-Buch abge­bil­det ist, nach­ge­baut worden:

Bei den Zügen begeg­nen wir alten Bekann­ten von db58: dem E 4001 und E 4004, die den Kurs­wa­gen vom D 301 / D 301 von Ams­ter­dam nach Bad Kis­sin­gen hin- und zurück­brin­gen und dem P 1850 und P 1851 nach und von Schweinfurt.

Der mor­gend­li­che P 3703 fährt nach Kurs­buch nur bis Lohr Bahn­hof und nicht bis Lohr Stadt. Viel­leicht wird der leere Zug bis zum Ost­bahn­hof­ahn­hof abge­zo­gen, um die Haupt­stre­cke frei zu machen. Für kurze Über­ga­be­fahr­ten wird Wern­feld und Rien­eck (Kbs 192) angefahren.

Wie könnte es wei­ter gehen?

  • Zug­gar­ni­tu­ren

Quel­len

  • Kurs­buch vom Win­ter 1957 bis Win­ter 1958
  • Lauf­plan von BR 64 vom Som­mer 1958

Link zum Thema

Bad Kissingen, Baureihe 64, Bw Gemünden (Main), E 4001 Bad Kissingen—Gemünden (Main), E 4003 Bad Kissingen—Gemünden (Main), E 4004 Gemünden (Main)—Bad Kissingen, Gemünden (Main), Jossa, Kbs 192, Kbs 416, Kbs 416g, Kbs 418b, Kbs 418d, Lohr Bahnhof, Lohr Stadt, Lr 12304 Lohr Stadt—Gemünden (Main), Lz 13165 Gemünden (Main)—Rieneck, Lz 13166 Rieneck—Gemünden (Main), Ng 9293 Gemünden (Main)—Wertheim, Ng 9298 Wertheim—Gemünden (Main), P 1850 Gemünden (Main)—Schweinfurt Hbf, P 1851 Schweinfurt Hbf—Gemünden (Main), P 2827 Gemünden (Main)—Jossa, P 2828 Jossa—Gemünden (Main), P 2855 Gemünden (Main)—Jossa, P 2856 Jossa—Gemünden (Main), P 3703 Gemünden (Main)—Lohr Stadt, P 3910 Gemünden (Main)—Bad Kissingen, P 3920 Gemünden (Main)—Bad Kissingen, P 3927 Bad Kissingen—Gemünden (Main), Rieneck, Schweinfurt Hbf, Wernfeld, Wertheim, Üb 15930 Gemünden (Main)—Wernfeld, Üb 15931 Wernfeld—Gemünden (Main), Üb 15938 Gemünden (Main)—Wernfeld, Üb 15939 Wernfeld—Gemünden (Main)

3 Comments
Newest
Oldest
Inline Feedbacks
View all comments

Sehr geehrte Damen und Herren,
hätte jemand viel­leicht eine Kopie des Buch­fahr­plans und des Zug­bil­dungs­plans für den P 1851 mit BR 64 von Schwein­furt nach Gemünden/Main aus dem Jahr 1958 und 1959?
Haben Sie vie­len Dank im Voraus.
Mit freund­li­chen Grüßen
Jür­gen Hopf

Hallo Flie­den­fan,

danke für die Über­prü­fungs­an­re­gung: Das EK-Buch über die BR 64 ord­net die 64 503 in der Zeit vom 30. Sep­tem­ber 1953 bis zum 2. Okto­ber 1958 dem Bw Gemün­den zu.
Laut Loko­mo­tiv­da­ten­bank war die 64 503 nur ganz kurze Zeit in Gemün­den. Dem­entspre­chend wer­den die Anga­ben im Ursprungs­text geändert.

Hallo Herr Hagemann,

laut der Sta­tio­nie­rungs­liste des Herrn Adam Wei­nisch, Bam­berg (C. Asmus/R.Jirowetz: Eisen­bahn­drei­eck Dis­tel­ra­sen 1982, Seite 291) gehörte die 64 503 in der Zeit von 10/1940 – 10/1958 zum Bw Würz­burg. In der Gesamt­über­sicht (1950-1959, Seite 295) wer­den auch nur die Maschie­nen 64 019, 024, 026, 091, 095, 246, 297, 422, 423 und 427 für das Bw Gemün­den aufgeführt.