E349-E350-ZpAR-II-West-1958-Sommer-S-022

»E 349 / E 350 (Dort­mund Hbf—)Bielefeld Hbf—Wilhelmshaven Hbf

Nicht nur das Ruhr­ge­biet und der Harz ver­füg­ten über eine Direkt­ver­bin­dung an die Nord­see­küste, son­dern auch der nörd­li­che Teu­to­bur­ger Wald mit Bie­le­feld und Her­ford. Die Wagen­gar­ni­tur fiel für den begrenz­te­ren Ein­zugs­raum kür­zer aus, als bei den vor­ge­nann­ten Rela­tio­nen. Nach Sonn- und Fei­er­ta­gen ver­kehrte der Rück­zug E 350 über Bie­le­feld hin­aus wei­ter bis nach Dort­mund. Die Wagen kehr­ten am fol­gen­den Mor­gen mit dem dann schon in Dort­mund begin­nen­den E 349 zurück.

E 349Som 58
an
Som 58
ab
Bahn­hofSom 58
an
Som 58
ab
E 350
105:32Dort­mund Hbf22:2124
205:5606:13Hamm (West­fa­len)21:5221:5623
306:24Ahlen (West­fa­len)21:4222
406:3306:42Neu­be­ckum21:3121:3221
506:52Oelde21:2220
607:0207:03Rheda (West­fa­len)21:1021:1119
707:1207:13Güters­loh Hbf21:0121:0218
807:2907:37Bie­le­feld Hbf20:3920:4617
907:5207:54Her­ford20:2120:2416
1008:0808:10Bünde (West­fa­len)20:0320:0715
1108:25Melle19:4914
1208:4308:49Osna­brück Hbf19:2819:3213
1309:1009:12Bramsche19:0419:0512
--Alf­hau­sen18:5211
1409:30Ber­sen­brück18:4110
1509:4709:53Qua­ken­brück18:2118:259
1610:0010:01Essen (Olden­burg)18:1218:128
1710:1910:20Clop­pen­burg17:5317:557
1810:3410:35Ahl­horn17:3717:406
1911:0611:19Olden­burg (Olden­burg) Hbf16:5517:075
--Ras­tede16:434
2011:4211:43Varel (Olden­burg)16:2716:283
2111:5511:57Sande16:1516:162
2212:06Wil­helms­ha­ven Hbf16:081

In Olden­burg bestand mit­tags ein Über­gang zum E 581, der Gos­lar mit den Fäh­ren zu den öst­li­chen Ost­frie­si­schen Inseln ver­band. Wäh­rend der Bade­sai­son wurde ein Kurs­wa­gen vom E 349 an den E 581 über­ge­ben. Die bei­den Züge ver­lie­ßen Olden­burg dann im Block­ab­stand, bis sich ihre Wege in Sande trennten.

E349-mp-Bielefeld-Wilhelmshaven

Die Zug­bil­dung

E349-E350-ZpAR-II-West-1958-Sommer-S-022

Die Gar­ni­tur des Umlaufs 4370 aus Eil­zug­wa­gen aus der Mitte der 30er Jahre wur­den vom Wil­helms­ha­ve­ner Bahn­hof gestellt:
ZpAU-So58-200

Der Ver­stär­kungs- bzw. Kurs­wa­gen aus dem Umlauf 1504 (Gruppe 29) kam vom Bre­mer Hbf:
Umlauf1504-Bremen-E349-ZpAU-So58-095

Die Bespan­nungs­liste des Som­mers 1958 sah für den E 349 ab Bie­le­feld eine Olden­bur­ger 38.10 vor, die Rück­fahrt des E 350 erfolgte ab Wil­helms­ha­ven bis Olden­burg mit einer Bre­mer 03, dort erfolgte der Wech­sel wie­der auf eine Olden­bur­ger 38.10. Für den Abschnitt Bielefeld—Dortmund lie­gen bis­her keine Anga­ben vor.

Eil­züge auf der Kbs 221 Abschnitt Oldenburg—Sande(—Wilhelmshaven) – Som­mer 1958

E 349 / E 350 (Dort­mund Hbf—)Bielefeld Hbf—Wilhelmshaven Hbf
E 565 / E 566 Mön­chen-Glad­bach Hbf—Wilhelmshaven Hbf
E 581 / E 582 Goslar—Norddeich
E 583 Bre­men Hbf—Wilhelmshaven Hbf
E 584 Wil­helms­ha­ven Hbf—Bremen Hbf
E 645 Han­no­ver Hbf—Wilhelmshaven Hbf
E 652 Wil­helms­ha­ven Hbf —Bre­men Hbf
P/E 656 Wil­helms­ha­ven Hbf—Bremen Hbf
E 675 / E 676 Bre­men Hbf—Wilhelmshaven Hbf
E/P 829 / E 830 Duis­burg Hbf—Wilhelmshaven Hbf
»E 853 / E 854 Olden­burg (Olden­burg) Hbf—Wilhelmshaven Hbf
E 4573 Olden­burg (Olden­burg) Hbf—Wilhelmshaven Hbf

Eil­züge auf der Kbs 220 Osnabrück—Oldenburg – Som­mer 1958

E 349 / E 350 (Dort­mund Hbf—)Bielefeld Hbf—Wilhelmshaven Hbf
E 565 / E 566 Mön­chen-Glad­bach Hbf—Wilhelmshaven Hbf
E/P 829 / E 830 Duis­burg Hbf—Wilhelmshaven Hbf
E 4551 / E 4552 Osna­brück Hbf—Oldenburg (Olden­burg) Hbf (noch kein Bei­trag vorhanden)

Quel­len

  • Kurs­buch der DB des Som­mers 1958
  • Zp AU Som­mer 1958
  • Zp AR II West des Som­mers 1958
  • Bespan­nungs­liste Som­mer 1958

Baureihe 03, Baureihe 38.10-40, Bielefeld Hbf, Bw Bremen Hbf, Bw Oldenburg Hbf, Dortmund Hbf, E 349 Bielefeld Hbf—Wilhelmshaven Hbf, E 349 Dortmund Hbf—Wilhelmshaven Hbf, E 350 Wilhelmshaven Hbf—Bielefeld Hbf, E 350 Wilhelmshaven Hbf—Dortmund Hbf, E 581 Goslar—Norddeich Mole, Kbs 214, Kbs 219, Kbs 220, Kbs 220a, Kbs 221, Kbs 222, Kbs 227, Umlaufplan 1504 Heimatbf. Bremen Hbf, Umlaufplan 4370 Heimatbf. Wilhelmshaven, Wilhelmshaven Hbf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert