»Ober­lahn­stei­ner 94.5-17 im Ein­satz am Rhein und auf der „Brex“

Auf der Brext­al­bahn zwi­schen Siershahn und Engers waren nicht nur Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe 82 und 93.5-12 des Bw Alten­kir­chen und sei­ner Außen­stelle Siershahn unter­wegs, son­dern ab Dezem­ber 1957 auch Loks der Bau­reihe 94.5-17 des Bw Ober­lahn­stein. Bis zum 30.11.1957 war das Bw Engers noch selb­stän­dig, die Loko­mo­ti­ven und auch die Leis­tun­gen wur­den zu die­sem Ter­min an das Bw Ober­lahn­stein abgegeben.

Lauf­plan 25

Der Tag begann ab Neu­wied mit der Berg­fahrt vor dem schwe­ren Ng 8071 nach Siershahn mit Unter­stüt­zung einer 93.5 als Druck­lok, gefolgt von einer Über­gabe nach Wir­ges und zuge­hö­ri­ger Leer­rück­leis­tung. Eine Leer­fahrt das Brex­tal hin­un­ter führte nach Neu­wied, um den Ng 8404 unter der wahr­schein­li­chen Bedie­nung aller Unter­weg­s­bahn­höfe nach Ober­lahn­stein über­neh­men zu kön­nen. Ran­gier­dienst und Restau­rie­rung bestimm­ten das Nach­mit­tags­ge­sche­hen. Am Abend wurde mit dem Ng 8407 Güter­wa­gen nach Neu­wied gebracht und Wagen mit Koblenz-Lüt­zel getauscht. Daran schloss sich die Fahrt als Ng 8409 mit Bedie­nung der Zwi­schen­bahn­höfe nach Linz (Rhein) an.

Nach Mit­ter­nacht – also schon am zwei­ten Lauf­plan­tag – wurde auch noch Unkel kurz vor der Direk­ti­ons- und Bun­des­land­grenze bedient. Die Rück­fahrt von Linz erfolgte als Ng 8402. Nach dem mor­gend­li­chen Berufs­ver­kehr wurde der eben­falls schwere Nah­gü­ter­zug Ng 8075 nach Siershahn gezo­gen und mit einer Lok aus dem Tag 3 gescho­ben. Die Rück­fahrt erfolgte vor dem Ng 8076 nach Neu­wied. Der Tag schloss mit Ran­gier­dienst und Leer­fahrt nach Oberlahnstein

Der dritte Tag begann mit Leer­fahrt nach Engers. Hier wur­den drei Über­ga­be­fahr­ten – wahr­schein­lich auf der Brext­al­bahn durch­ge­führt, bevor der Druck­dienst von Mon­tag bis Frei­tag hin­ter dem Ng 8075 begann. Die Rück­fahrt erfolgte vor dem P 3887 Siershahn—Neuwied. Die Lok und die Wagen­gar­ni­tur wur­den aber wei­ter­hin im Kan­nen­bä­cker­land für Per­so­nen­zu­gleis­tun­gen benö­tigt: für den Lr 4878 Siershahn—Ransbach und den P 3893 Ransbach—Dierdorf. Mit dem Ng 8452 wur­den abends Güter aus Dier­dorf, Mari­en­rach­dorf und Sel­ters nach Siershahn gefah­ren. Der Ng 8080 war der letzte Nah­gü­ter­zug des Tages von Siershahn nach Engers und wei­ter nach Neuwied.
Sams­tags wurde ent­we­der vor dem Ng 8075 Leer­vor­spann gefah­ren oder eine Leer­fahrt nach Siershahn gefah­ren. Die Rück­fahrt erfolgte vor dem sams­täg­li­chen P 3887 nach Neu­wied. Im Anschluss ging es wei­ter als P 2178 nach Koblenz Hbf. Der Tag endete mit einer Leer­fahrt nach Oberlahnstein.

Lauf­plan 31

In die­sem Lauf­plan wur­den drei Loks der ehe­mals preu­ßi­schen Bau­reihe T 16.1 und eine Lok der ehe­mals preu­ßi­schen Bau­reihe 91.3 im Ran­gier­dienst ein­ge­setzt, unter­bro­chen durch zwei Übergaben.


Geschich­ten aus dem Westerwald

Thema
Lauf­plan 11 für Bau­reihe 82 des Bw Altenkirchen 
Lauf­plan 43 für Bau­reihe 82 der Außen­stelle Siershahn 
Lauf­plan 12, 13 und 61 für Bau­reihe 93.5 des Bw Altenkirchen
Lauf­plan 41 für BR 93.5 der Außen­stelle Westerburg
Im Dienste der Kera­mik-Indus­trie und Ton­gru­ben: BR 93.5 in Siershahn (Lauf­plan 42 für Bau­reihe 93.5 des Bw Altenkirchen)
Ober­lahn­stei­ner 94.5-17 im Ein­satz am Rhein und auf der „Brex“
Steil­stre­cken­ein­sätze der Ober­lahn­stei­ner 94.5-17
Alten­kir­che­ner Wagen
Die Langen­schwal­bacher – Teil 1
Per­so­nen­züge auf der Kbs 251e Altenkirchen—Limburg
Stra-Schi-Bus zwi­schen Betz­dorf und Koblenz
Stra-Schi-Bus zwi­schen Betz­dorf und Koblenz – der Fahrplan
Nto 2433/2434 Koblenz Hbf—Siegen
P 3881 Limburg—Siershahn—Koblenz Hbf
E 1779 / E 1780 Frank­furt (Main) Hbf—Köln Hbf – Teil 1 
E 1779 / E 1780 Frank­furt (Main) Hbf—Köln Hbf – Teil 2 
E 1792 / E 1793 Köln Hbf—Frankfurt (Main) Hbf – Teil 1 
E 1792 / E 1793 Köln Hbf—Frankfurt (Main) Hbf – Teil 2 
Lauf­pläne für VT 25.5 des Bw Köln Bbf

Quel­len

  • Kurs­buch vom Herbst 1958
  • Lauf­plan 25 und 31 für Bau­reihe 94.5-17 und 91.3-18 des Bw Ober­lahn­stein vom Herbst 1958 – Samm­lung Olaf Ott

Baureihe 91.3-18, Baureihe 94.5-17, Bw Oberlahnstein, Dierdorf (Bz. Koblenz), Engers, Kbs 249c, Kbs 249d, Kbs 250, Kbs 251n, Koblenz Hbf, Koblenz-Lützel, Linz (Rhein), Lr 12344 Neuwied—Siehrshahn, Lr 4878 Siershahn—Ransbach, Lz 12216 Koblenz Hbf—Oberlahnstein, Lz 13290 Neuwied—Oberlahnstein, Lz 13294 Oberlahnstein—Engers, Lz 14325 Wirges—Siershahn, Lz 14454 Siershahn—Neuwied, Lz 14455 Engers—Siershahn, Neuwied, Ng 8071 Neuwied—Siershahn, Ng 8075 Neuwied—Siershahn, Ng 8076 Siershahn—Neuwied, Ng 8080 Siershahn—Neuwied, Ng 8402 Linz (Rhein)—Neuwied, Ng 8404 Neuwied—Oberlahnstein, Ng 8407 Oberlahnstein—Neuwied, Ng 8409 Oberlahnstein—Linz (Rhein), Ng 8452 Dierdorf (Bz. Koblenz)—Siershahn, P 2178 Neuwied—Koblenz Hbf, P 3851 Siershahn—Neuwied, P 3887 Siershahn—Neuwied, P 3893 Ransbach—Dierdorf (Bz. Koblenz), Ransbach (Westerwald), Siershahn, Unkel, Wirges, Üb 15203 Linz (Rhein)—Unkel, Üb 15204 Unkel—Linz (Rhein), Üb 15228 Neuwied—Koblenz-Lützel, Üb 15229 Koblenz-Lützel—Neuwied, Üb 15271 Oberlahnstein, Üb 15275 Oberlahnstein, Üb 15641 Engers, Üb 15642 Engers, Üb 15652 Engers, Üb 15662 Siershahn—Wirges

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments