Schlagwort: Heidelberg Hbf

4821-4822-Umlaufplan-Saarbruecken-ZpAU-So58-225

»D 611 / D 612 Trier Hbf—Heidelberg Hbf im Som­mer 1958

Bei dem D 611 und seinem Gegenzug D 612 handelt es sich um das einzige rein innerdeutsche Zugpaar, bei dem zwei Zollkontrollen durchgeführt wurden: einmal in Saarhölzbach und abermals zwischen Homburg (Saar) und Landstuhl, denn das frisch der BRD beigetretene Saarland befand sich noch in Zollunion mit Frankreich. Eine weitere Besonderheit: Nur ein einziger Wagen verblieb von Trier bis Heidelberg in der Zuggarnitur.

Weiterlesen

»Hei­del­ber­ger Per­so­nen­wa­gen für Eilzugeinsatz

Im Beitrag zum E 4962 von Heidelberg nach Freiburg haben wir schon drei Heidelberger Umlaufpläne für ihre Wagen in Eilzügen veröffentlicht. Danach wurden für diese Umläufe drei Eilzugwagen Gruppe 30 der zweiten Klasse und einer der 1./2. Klasse sowie ein Mitteleinstiegswagen 1./2. Klasse neben einem vierachsigen Gepäckwagen benötigt.

Weiterlesen

»Et 3191 Zwei­brü­cken Hbf—Heidelberg Hbf

Meist zwi­schen 6 Uhr und 7 Uhr wur­den nach den früh­mor­gend­li­chen Per­so­nen­zü­gen die ers­ten Eil­züge aus der „Pro­vinz“ in die Bal­lungs­räume auf den Weg geschickt. Meh­rere die­ser Eil­züge haben wir auf db58 schon beglei­tet. Auch in der äußers­ten süd­west­li­chen Ecke von Rhein­land-Pfalz – in Zwei­brü­cken – star­tete in die­sem Zeit­fens­ter ein Eil­zug zur Fahrt in den Rhein-Neckar-Raum: der Et 3191 nach Hei­del­berg Hbf mit zwei­ma­li­gem Kopf­ma­chen in Neu­stadt (Wein­straße) und in Ludwigshafen. E 3191 Zweibrücken—Heidelberg E 3191Som. und Win. 58 anSom. und...

Weiterlesen

»E 4961/4954 Baden-Baden—Heidelberg Hbf

Zum Som­mer­fahr­plan wurde auf der Stre­cke Baden-Baden—Baden-Oos der Fahr­draht unter Strom gesetzt. Die stän­di­gen Pen­del­dienste zwi­schen den bei­den Bahn­hö­fen über­nah­men die nach Offen­burg umbe­hei­ma­te­ten ET 25. Ab die­sem Ter­min wurde auch ein wei­te­res Eil­zug­paar nach und von Baden-Baden ein­ge­setzt, der E 4954 von Hei­del­berg Hbf und zurück als E 4961. E 4961Som. ’58 anSom. ’58 abOrtSom. ’58 anSom. ’58 abE 4954 117:00Baden-Baden13:278 217:0717:08Baden-Oos13:1913:207 317:1417:15Ras­tatt13:1113:126 417:3117:39Karls­ruhe Hbf12:5012:535 517:46Karls­ruhe-Dur­lach12:454 617:5918:01Bruch­sal12:3212:333 718:1618:17Wies­loch-Wall­dorf12:1612:172 818:27Hei­del­berg Hbf12:071 Die...

Weiterlesen

»Dienst­plan für Bau­reihe 38 vom Bw Lauda

Das Bw Lauda behei­ma­tete um 1958 meist 12 Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe 38.10, die in einem acht­tä­gi­gen Umlauf ein­ge­setzt wur­den. Uns liegt ein Dienst­plan für 18 Per­so­nale vom Herbst 1958 vor. Bm = Bie­tig­heim (Württ), Bmr = Bad Mer­gen­theim, Cr = Crails­heim, H = Heil­bronn Hbf, Hb = Hei­del­berg Hbf, Kö = Königs­ho­fen (Baden), Ni = Nie­der­stet­ten, Os = Oster­bur­ken, Stg = Stutt­gart Hbf, Ulm = Ulm Hbf, Wth = Wert­heim, Wü = Würz­burg Hbf Äußerste Wen­de­punkte waren Hei­del­berg, Wert­heim, Würz­burg, Ulm, Stutt­gart und Bie­tig­heim. Neben etli­chen Per­so­nen­zü­gen...

Weiterlesen

»Fahr­plan und -stre­cke des Expr 3007

Die Fahr­pläne für Express­gut­züge fin­det man nicht in den nor­ma­len Kurs­bü­chern. In den Post­kurs­bü­chern fin­det man jedoch in die nor­ma­len Kurs­bü­cher ein­ge­ar­bei­tete Sei­ten mit den Fahr­plä­nen, die wir hier in loser Rei­hen­folge als Tabel­len ein­stel­len wollen. Bahn­hofanab Stutt­gart Hbf05:50 Bruch­sal06:5607:02 Hei­del­berg Hbf07:3008:05 Mann­heim Hbf08:2108:41 Mainz Hbf10:1810:26 Bin­gen (Rh)10:5311:07 Koblenz Hbf12:1012:33 Bonn13:2313:26 Kö?ln Hbf13:5614:14 K?öln-Deutzerfeld14:22 Der Express­gut­zug Expr 3007 nutzte...

Weiterlesen